TI Secunet Konnektor Updates

Folgende Vorgehensweise hat sich im Bezug auf den Alltag mit dem secunet-Konnektor bewährt:




  1. Falls Sie die Kartenterminals doch einmal ausschalten müssen, ist es erforderlich die PIN des jeweiligen Gerätes beim Neustart einzugeben. Bitte beachten Sie, dass WIR Ihre PIN/PUK/Passwörter nicht kennen. Legen Sie diese wichtigen Daten an einem sicheren Ort ab, aber trotzdem so, dass sie bei Problemen zugänglich sind für autorisierte PraxismitarbeiterInnen.
  2. Bitte schauen Sie einmal in der Woche nach, ob Updates für den Konnektor oder die Kartenterminals vorliegen. Dafür gehen Sie wie folgt vor:


  1. Rufen Sie die Konnektorenoberfläche über den Button in Q-MED auf.
  2. Wählen Sie einen der folgenden Browser aus: Firefox oder Chrome.
  3. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein. Diese sind uns NICHT bekannt!
  4. Klicken Sie auf System, danach auf Aktualisierungen.
  5. Klicken Sie auf Aktualisierungsinformationen aktualisieren.
  6. Wenn Aktualisierungen vorliegen, steht hinter den Feldern Konnektor und Terminals die Zahl 1.
  7. Klicken Sie jeweils auf die Zahl 1 und laden das/die Update/s herunter.
  8. Es kommt die Meldung Update einplanen.
  9. Die Updates werden durchgeführt.
  10. Bitte starten Sie den Konnektor nach Abschluss des/der Update/s neu.




Stand: 09-2019
Erstellungsdatum: 16.09.19 11:29     Letzte Aktualisierung: 16.09.19 11:30